Erinnerungsstücke

Sie wünschen sich, Erinnerungen an Ihre/n Verstorbene/n lebendig zu halten?
Mit vorhanden Materialen wie z.B. Kleidungsstücken des/r Verstorbenen lassen sich 
Kissen, Taschen, Kuscheltiere und andere Wegbegleiter nähen. 
 Auch Ton und Stein bieten sich wunderbar an, um daraus sehr persönliche 
Handschmeichler, Figuren und anderes zu formen.

Ebenso gibt es die Möglichkeit, Karten, Bilder oder z.B. (Linol-)Drucke mit 
alten Photographien und Schriftstücken zu gestalten.

Diese Erinnerungsstücke können Sie gerne bei mir in Auftrag geben. 
Zusätzlich werde ich kleine kreative Trauergruppen anbieten,
sobald es die Corona-Richtlinien wieder zulassen.

Lassen Sie mich wissen, wenn diese Angebote für Sie von Interesse sind. 




Außerdem:
www.rimaneo.de  - Verena Oberhollenzer
Der Fingerabdruck Ihres Verstorbenen als Porzellan-Anhänger, 
robust, alltagstauglich und gleichzeitig edel
In unterschiedlichsten Ausführungen, mit Lederband oder in Silberfassung, mit Silberkette